Körperfettanalyse

"Nicht das Körpergewicht ist entscheidend, sondern die Zusammensetzung des Körpers."

Methode #1 – Die Körperfettwaage

Mit einer Körperfettwaage ist es möglich den Körperfettanteil, das Körpergewicht und den Wasserhaushalt zu bestimmen. Mittels eines leichten Stromausstoßes an den Füßen und/oder an den Händen ermittelt die Waage auf der Grundlage des körpereigenen Widerstandes den Körperfettanteil.

Dies nennt sich Bio-Impedanz bzw. Bio-Impedanz-Analyse.

Methode #2 – Der Caliper

Ein Caliper ist eine Art Zange mit der man die Dicke einer Hautfalte misst. Gebräuchlich ist daher auch die Bezeichnung Hautfaltenmessung.

Körperfett lagert sich zwischen den Organen und unter der Haut ab. Je dicker eine bestimmte Hautfalte ist, desto höher ist der Körperfettanteil.

Mithilfe einer Formel und der Messung verschiedenster Hautfalten (die 3-Falten-Formel oder die 7-Falten-Formel) kann man recht zuverlässig das Körperfett berechnen.

Methode # 3 - Handmessgerät

Dieses Körperfettmessgerät ist ein Gerät, welches man zwischen die Hände nimmt.
Man umfasst 2 Elektroden die dann einen sehr kleinen Strom durch unseren Körper senden.

Es handelt sich um eine bioelektrische Impedanz Messung BIM, welche also unseren Widerstand misst.
Anhand vorher eingegebener Daten wie Größe, Alter, Geschlecht und Körpergewicht errechnet nun dieses Gerät unseren Körperfettanteil in Prozente.

Vereinbaren Sie doch einen Probetraining

JETZT TERMIN VEREINBAREN
Phone Icon

Kontakt

Telefon: +49 5731 / 785602
Email: info@sunset-sport.de

Standort Icon

Standort

Weihestraße 114
32584 Löhne

Mail Icon

Sonstiges

Impressum
Datenschutz